Kirchenmusik2018-03-31T12:14:24+00:00

Die Kirchenmusik in der Kirchengemeinde Detmold-West weist eine große Vielfalt auf: Neben dem Kinderchor und dem gleichstimmigen Ensemble „Cantiamo“ gibt es den Posaunenchor, den Gospelchor und eine Gemeindeband.

Der traditionsreichste Chor der Gemeinde ist die im Jahre 1949 von Professor Alexander Wagner gegründete Kantorei der Christuskirche Detmold. Alexander Wagner, der als Professor an der Hochschule für Musik Detmold das Fach „Chorleitung“ unterrichtete, leitete den Chor bis 1994. In seine Nachfolge als Kirchenmusiker wurde auf die von  der Kirchengemeinde und der Lippischen Landeskirche eingerichtete Kantorenstelle Burkhard Geweke berufen.

Als Kantorei einer reformierten Kirchengemeinde fühlt sich der Chor der „reformierten“

Kirchenmusik, insbesondere dem Genfer Psalter, in besonderer Weise verpflichtet. Ausgehend von Motetten des 16. und 17. Jahrhunderts, denen von Anfang an Werke des 20. Jahrhunderts gegenübergestellt wurden, hat sich der Chor nach und nach ein umfangreiches Repertoire erarbeitet. Neben dem A-cappella-Repertoire bzw. Werken mit wenigen Begleitinstrumenten hat sich die Kantorei seit 1974 verstärkt auch oratorischen Aufgaben gewidmet.

Burkhard Geweke hat sich die Kriterien der Werkauswahl abseits ausgetretener Pfade zu eigen gemacht, dabei jedoch stilistisch eigene Akzente gesetzt. Er pflegt in besonderem Maße die Literatur für Chor und Orgel, aus der sicherlich die Aufführungen der“ Laudes organi“ von Zoltán Kodaly und die Uraufführung der Motette „Das neue Jerusalem“ des Detmolder Komponisten Hinrich Luchterhandt herausragen. Deutliche Schwerpunkte in der Arbeit setzen außerdem die Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms. In den letzten Jahren hat Burkhard Geweke darüber hinaus große oratorische Aufführungen in theologisch und musikalisch höchst anregend konzipierte Veranstaltungsreihen eingebettet (Matthäus-Passion 2014, In terra pax 2015). 2017 wurde Burkhard Geweke, der neben seiner Tätigkeit als Landeskantor der Lippischen Landeskirche im Rahmen eines Lehrauftrages für Chorleitung an der Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Kirche von Westfalen in Herford tätig ist,  der Titel „Kirchenmusikdirektor“ verliehen.