Christuskirche2018-11-19T16:02:38+00:00

Ihr Turm ist weithin sichtbar und sie gehört zum Stadtbild von Detmold: die Christuskirche. Ein im neugotischen Stil errichteter Kirchenbau vom Anfang des 20. Jahrhunderts nach Entwürfen des Architekten Otto Kuhlmann.

Die Christuskirche ist die Mutterkirche unserer Gemeinde. Der schlichte und zugleich feierliche Innenraum der Kirche lädt besonders zur Ruhe und Einkehr ein. Jeden Sonntag versammeln sich in der Kirche Menschen unserer Gemeinde zum Gottesdienst. In der warmen Jahreszeit ist die Kirche auch in der Woche tagsüber verlässlich für Besucher geöffnet. Daneben bietet die Christuskirche auch den Ort für zahlreiche Konzerte und für besondere Festgottesdienste, die über die Gemeinde hinaus Aufmerksamkeit erregen.

Unser Gemeindehaus in der Karolinenstraße lädt die verschiedenen Gemeindegruppen zum fröhlichen Miteinander ein. Sei es zum Tanzen oder Malen, sei zum intensiven Gespräch über Lebens- und Glaubensfragen. Und auch für Kinder und Jugendliche ist einiges los.

Heute feiern in der Christuskirche Menschen aus der Kirchengemeinde Detmold-West Gottesdienst, darüber hinaus ist sie Kirche für die Internationale Gemeinde Detmolds (deutsch-englisch-französisch-arabisch), die farsisprachige Gemeinde, die Studierendengemeinde, eine ghanaische Gemeinde von Pfingstlern und für anglikanische Gottesdienste.

Als „Offene Kirche“ lädt sie zu Einkehr, Gebet und Beratung ein. Als Kunstort wird sie für Musik, Theater, Kino und Ausstellungen genutzt und versteht sich als „Kulturkirche im ländlichen Raum“. Sie ist ein Raum kirchlicher Begegnung und Experimente.