Das Quempas-Singen blickt bei uns auf eine lange Tradition zurück und wird schon seit Generationen vollzogen.

Die bis zu 70 Quempas Sängerinnen und Sänger singen in der Advents und Weihnachtszeit bei unterschiedlichen Weihnachtsfeiern und Gemeindeveranstaltungen und finden ihren Höhepunkt in der Christvesper am Heiligabend um 16 Uhr in der Christuskirche, in der sie mit Kerzen einziehend das traditionelle Quempas vollführen. Bei dem Einzug in die Kirche teilen sich die Sänger in vier Gruppen um aus allen Richtungen das Lied: „Den die Hirten lobeten sehre – Quem pastores laudavere“ an zu stimmen, welches der Tradition einst den Namen gab. Doch auch klassische und modern Weihnachts und Adventsliedern gehören zum Standard Repertoire, die durch Kantorei, Gemeinde und Orgel zu einem unvergesslichen Klang verschmelzen.

An die Lieder herangeführt werden die Sänger bei den freitäglichen Proben, welche um 17 Uhr in der Christuskirche stattfinden.

Die Proben beginnt dieses Jahr am 28.10.2022 um 17 Uhr in der Christuskirche (Kaiser Wilhelmplatz in Detmold).

Wenn sie Interesse haben ein Teil dieser Sängergemeinschaft zu werden oder Interesse haben mit zu singen kommen sie gerne vorbei!

Ansprechpartner sind

Kantor Burkhard Geweke 
Tel.: 05222 58 00 14
Mail: Burkhard.Geweke@kirchedetmoldwest.de und

Mario Planken
Tel. und WhatsApp: 01758166068
Mail: mario.planken@gmx.de