Quempas-Singen2017-02-21T17:36:14+00:00

Bei dem Quempas-Singen teilt sich der Chor in Gruppen, die dann aus vier Seiten der Kirche singen. Dadurch entsteht ein sehr schöner Klang, der durch die Kantorei, Gemeinde und Orgel zusätzlich noch unterstützt wird. Im Mittelpunkt steht dabei das Lied: „Den die Hirten lobeten sehre – Quem pastores laudavere“, doch erklingen auch andere bekannte Weihnachts- und Adventslieder. Die Christvesper, in der dieses aufgeführt wird, ist jedes Jahr an Heiligabend und hat schon eine lange Tradition. Doch nicht nur das Quempas- Singen bereiten die diesjährigen 40 Sängerinnen und Sänger vor. Sie singen auch auf Weihnachtsfeiern und führen alle zwei Jahre mit Chören das Krippenspiel nach Carl Orff auf ( Bild mit den Kindern im weißen Gewand).

Wir freuen uns natürlich jederzeit auf neue Sängerinnen und Sänger!

Die Probe beginnt im November. Also kommt einfach mal vorbei. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

Nähere Informationen und Fragen zum Quempas-Singen erhalten Sie jederzeit bei Kantor Burkhard Geweke (Burkhard.Geweke@kirchedetmoldwest.de).