Start der Aktion „Aus 1 mach 2“

Ein Teil des Kirchenvorstands zog heute durch die Innenstadt und verkaufte alte Dachschindeln an Passanten. Für eine alte Dachschindel zum Preis von 10 Euro werden 2 neue Schindeln für das Dach der Christuskirche gekauft.  

Gemeindeleben in Detmold West

„Wir werden weniger, aber zugleich auch aktiver“. Mit diesem Satz fasste der Vorsitzende des Kirchenvorstandes der Kirchengemeinde Detmold West, Lothar Teckemeyer, auf der öffentlichen Kirchenvorstandssitzung die Statistik über das kirchliche Leben aus dem Jahr 2018 zusammen. 197 Gemeindeglieder, das sind gut 4 %, sind in der Kirchengemeinde Detmold West ehrenamtlich tätig. Dabei sind die Tätigkeitsbereiche […]

Neues Mitglied im KV

Auf seiner Sitzung am 15.05.19 hat der Kirchenvorstand Herrn Stefan Wolf als neues Mitglied in den Kirchenvorstand berufen. Wir freuen uns auf seine Mitarbeit.

BufDi gesucht

Im Rahmen des sozialen Bundesfreiwilligendienstes (BufDi) sucht die Kirchengemeinde Detmold-West ab dem 01.09.2019 eine/n Mitarbeiter/-in. Gesucht wird eine Person mit Interesse an der Mitarbeit in der Kirchengemeinde Detmold-West, die im Besitz eines Führerscheins der Klasse B ist. Die Entlohnung erfolgt im Rahmen der geltenden Ordnung für BufDi‘s. Interessierte mögen sich bitte im Pfarrbüro der Kirchengemeinde […]

Die Kantorei der Christuskirche Detmold feiert ihr siebzigjähriges Bestehen

Die Kantorei der Christuskirche wurde 1949 von Alexander Wagner (* 1926) gegründet und von diesem 45 Jahre lang geleitet. Er baute den Chor von einem „normalen“ Gemeindechor zu einer Kantorei auf, die neben ihrer festen Einbindung in die gemeindlichen Aufgaben sich zu einem Konzertchor mit einer eigenen Konzertreihe in „ihrer“ Christuskirche entwickelte. Als Kantorei einer […]

Bauarbeiten an der Christuskirche

Es ist nicht zu übersehen: die Sanierungsarbeiten an der Christuskirche haben seit einiger Zeit begonnen. Das Dach wird neu eingedeckt. Was der Kirchenvorstand nicht wusste war, dass mehrere Steine der Fassade lose sind. Bei einer genauen Überprüfung hat sich herausgestellt, dass die Sandsteinansicht nur aus Platten von 10 – 15 cm Stärke bestehen. Sie sind […]

Gemeindearbeit

Auf Grund der Erkrankung von Herrn Pastor Fleck können in absehbarer Zeit nicht alle Gemeindeveranstaltungen wie geplant stattfinden. Wir bitten alle Gemeindemitglieder um Verständnis und wünschen auf diesem Wege Herrn Pastor Fleck eine baldige Genesung. Es ist jedoch gesichert, dass die Goldene Konfirmation am 15. September 2019 stattfindet. Am selben Tag lädt die Kirchengemeinde zu […]

Herzliche Einladung zum Sommernachtstraum

am 22. Juni um 18 Uhr Zum 3. Mal nun schon lädt der Gospelchor „Sing for Joy“ am Samstag vor dem Johannistag zu seinem jährlichen Sommerkonzert in und um die Versöhnungskirche in der Martin-Luther-Str. 39 ein. Es erwartet Sie ein fröhliches Konzert mit anschließendem Beisammensein inmitten eines Abendflohmarktes. Mitwirkende werden u. a. sein: Posaunenchor West, […]

Die Gotteslehrerin – Magdalene L. Frettlöh

Anlässlich der Verleihung des Marga-Bühring-Preises für ihr Buch „Gott Gewicht geben“ bezeichnet die Theologin Regine Munz Magdalene L. Frettlöh in ihrer Laudatio als „Gotteslehrerin“. „Lehren heißt sich kenntlich machen, heißt zeigen, was man liebt und worauf man hofft“, hat Fulbert Steffensky gesagt. Magdalene L. Frettlöh tut genau das: Sie zeigt, was sie liebt: Die jüdische […]

Ehrenamtlich tätig werden – als Mitglied im Kirchenvorstand

Haben Sie vielleicht schon einmal darüber nachgedacht, ob das Ehrenamt im Kirchenvorstand etwas für Sie wäre? „Gemeinde bewegen“ – unter diesem Motto sind im kommenden Jahr, am Sonntag, 1. März 2020, die nächsten Wahlen zum Kirchenvorstand in den Gemeinden der Lippischen Landeskirche. Für das Leben unserer Gemeinden ist dieses Gremium unverzichtbar – die Mitglieder (Kirchenälteste) […]

Aufruf zur D- oder C- Ausbildung

In vielen Gemeinden herrscht Nachwuchsmangel auf der Orgelbank oder bei den Chören. Die Absolventen aus dem D- und C- Kurs können den Mangel nicht mehr decken. Umso wichtiger ist es, dass wir weiterhin interessierte Menschen finden, sich ausbilden zu lassen. Über das Orgelkidsprojekt haben wir schon einige Kinder soweit gebracht, dass sie in den Gemeinden […]

Ein Haus des Lebens

Das Konzept für den Innenraum der Christuskirche Für die Arbeit an der Christuskirche bildet das „Haus des Lebens“ einen orientierenden Ausgangspunkt. „Haus des Lebens“ beinhaltet • das menschliche Leben von Anfang bis Ende (Biografie) • die gesellschaftlichen Kontexte menschlichen Lebens (Politik) • die Wahrnehmung der Lebenswelt (Kultur) • die Achtung der Mitwelt (Schöpfung) • die […]

Hilfe – Wir brauchen Ihre Unterstützung

Die Sanierung der Christuskirche wird viel Geld kosten. Mittlerweile liegen die Kostenvoranschläge für die Dachsanierung vor. Die Kosten der günstigsten Anbieter belaufen sich auf 920.000 €. Wir brauchen also viele Klein- und Großspender, um diesen ersten Sanierungsschritt zu finanzieren. Machen Sie mit – jede kleine oder große Spende ist willkommen. Spenderinnen und Spender ab 2000 […]

Bürgerverein Christuskirche

Seit Dez. 2018 gibt es ihn, den Bürgerverein Christuskirche. In ihm haben sich Menschen zusammengeschlossen, denen die Christuskirche am Herzen liegt. Der Bürgerverein versteht sich als Diskussionsplattform und als Ort, an dem anhand der Leitlinien des Kirchenvorstands weiter geplant werden soll. Der Bürgerverein nimmt dabei ernst, dass nicht nur Menschen in unserer Kirchengemeinde Detmold-West ein […]

Sanierung der Christuskirche

Wenn alles nach Plan läuft, sollen die Bauarbeiten an und in der Christuskirche zügig beginnen. Wie bereits berichtet, soll im Frühjahr mit der Sanierung des Daches begonnen werden, danach steht die Erneuerung der Heizung an. Damit verbunden sind notwendige Baumaßnahmen im Innenraum der Christuskirche. Neue Toiletten, eine Erneuerung der Küche, sowie Stauraum für Bänke und […]

Veränderte Öffnungszeiten im Gemeindebüro Bismarckstraße

Im Gemeindebüro der Kirchengemeinde Detmold-West ist es zu personellen Veränderungen gekommen. Das führt dazu, dass die bisherigen Öffnungszeiten verändert werden müssen. Die aktuellen Öffnungszeiten sind: Dienstags von 9 – 11.30 Uhr Mittwochs und Donnerstags von 14 – 16 Uhr Weitere Termine können nach telefonischer Absprache vereinbart werden – Tel. 05231 999666.

Anmeldung der neuen Konfis

Ende April beginnt der neue Konfirmandenjahrgang in Detmold-West. Seit einiger Zeit dauert die Konfirmandenzeit in unserer Gemeinde nur ein Jahr und findet in verschiedenen Zeitformen statt (wöchentlich, blockweise, mit Freizeit, Projektphase und weiteren Aktionen). Diese Form der Konfirmandenarbeit ermöglicht den Jugendlichen in abwechslungsreicher Weise, Themen des christlichen Glaubens und ihre Bedeutung für das eigene Leben […]

Passionsandachten mit Bach 2019 in der Christuskirche

13. März, 19 Uhr Johannes 18,1-11: Jesus wird gefangen genommen; Ansprache: Pfr. Jacobs; Burkhard Geweke spielt Choralbearbeitungen und Passionslieder aus dem „Schemellischen Gesangbuch“ 20. März, 19 Uhr Johannes 18,12-27: Jesus wird verleugnet; Ansprache: Pfr. Frank Erichsmeier Christoph Kuppler spielt Fantasie c-Moll (BWV 562,1) und Partita „Sei gegrüßet, Jesu gütig” (BWV 768). 27. März, 19 Uhr […]

Der Kirchentag in Dortmund

Liebe Jugendliche aus Ost und West, Wir wollen mit euch gemeinsam zum Kirchentag nach Dortmund fahren. Dafür werden wir zusammen mit der Busverbindung der Landeskirche von Mittwoch, den 19.06.2019, bis Sonntag, den 23.06.2019, fahren. Nähere Informationen und Anmeldungen bei Simone Schröder (westjugenddt@gmail.com oder 0163/9769259) Wir freuen uns auf eine spannende Fahrt mit euch! Simone Schröder […]

Glücklich der Mensch…

Gemeindeseminar zum Thema GLÜCK Ein Nachmittag für Menschen zwischen 14 und 99 Jahren. Zeit, in Begegnung und Austausch, Hören und Staunen, Nachdenken und Ausprobieren, Feiern und Essen dem Glück auf die Spur zu kommen. Am Samstag, 16. März 2019 von 14.30 bis ca. 20 Uhr in der Pauluskirche, Jerxer Str. 3, Detmold Anmeldung bis 08.03. […]

Wir suchen Sie – Wir brauchen Sie

Nicht alle Gemeindeglieder haben die Möglichkeit unseren Gemeindebrief „Wort.Weise“ zu lesen, denn uns fehlen ehrenamtliche Austräger. Vielleicht haben Sie etwas Zeit und möchten sich an der frischen Luft bewegen. Folgende Straßen haben keinen Verteiler: Am Brommerfeld, Am Gelskamp, Bielefelder Str. 1-36, Braunenbrucher Weg, Bruchstraße, Erikastraße, Felix-Fechenbach-Str., Fritz-Reuter-Str., Grünstraße, Hedwigstraße, Immelmannstr., Industriestr., Klingenbergstr., Krumme Str., Lagesche […]

Fahrt zur Gedenkstätte Wewelsburg

Am 13.3. laden wir zu einer kleinen Gemeindefahrt auf die Wewelsburg ein. Es ist die einzige Dreiecksburg Deutschlands und sie beherbergt eine Gedenkstätte für Opfer des Naziterrors. Die Gedenkstätte ist eine der frühesten in Deutschland und wurde schon Anfang der 1950er Jahre eingerichtet. Künstlerisch gestaltet wurde sie mit Bildern des ortsansässigen Malers Josef Glahe. Vor […]

Verabschiedung Jacinta Kwao

Nun ist ein Jahr schon fast zuende. Anfang April 2018 kam Jacinta Kwao als Südfreiwillige zu uns. Nun heißt es schon wieder Abschied nehmen. Die Gelegenheit dazu ist am Sonntag, den 24.03., um 10 Uhr im und nach dem Gottesdienst. Das besondere an diesem Gottesdienst: Wir werden ihn als Live-Schaltung mit der Bethel-Gemeinde in Accra […]

Epiphaniastag 2019

Am 06.01. wurde in der Christuskirche mit einer bewegenden musikalischen Vesper und einem Grünkohlessen zum 111. Kirchweihtag gefeiert. Emilia und Rebecca Grotjahn, Max Gundermann und Burkhard Geweke brachten Musik von Telemann und Bach zum Klingen. Beim anschließenden Essen konnten wir die stellv. Bürgermeisterin Christ-Dore Richter und Landrat Dr. Lehmann als besondere Gäste begrüßen. Während des […]

Das Buch Ester

Das kleine alttestamentliche Buch Ester begleitet uns im März. In jüdischen Gemeinden wird es traditionell zu Purim, einem Verkleidungsfest, gelesen. 2019 wird es am 21. und 22. März gefeiert. Kleidung spielt eine wichtige Rolle im Buch, denn Kleider machen Leute. Es erzählt die Geschichte von einem versuchten Völkermord am jüdischen Volk. Er wird durch den […]

Noch wenige Plätze frei

Für die Bibelfreizeit auf Juist, Haus Pax vom 25. – 29. März sind noch einige wenige Plätze frei. Wir werden auf Juist schöne Tage mitein-ander verbringen und dabei ein eher unbekanntes biblisches Buch lesen – das Buch Ester. Die Kosten für die Bibelfreizeit belaufen sich auf 390,00 €. Infos unter Tel. 999666.

Sehnsucht nach Frühling

Aufführung der Berliner Compagnie am 11. März um 19 Uhr in der Christuskirche Am Montag, den 11. März ist die Berliner Compagnie mit ihrem Stück „Sehnsucht nach dem Frühling“ in der Christuskirche Detmold zu Gast. Das Stück erzählt die Sehnsüchte und die Geschichte einer syrischen Familie, die zerrissen ist wie ihr Land. Da ist Suleika, […]

Was für ein Vertrauen – Kirchentag in Dortmund

Auch zu diesem Kirchentag bietet die Lippische Landeskirche wieder eine Kirchentagsfahrt an. Los geht es am 19.06.2019 und zurück geht es am 23.06.2019 nach dem Abschlussgottesdienst. Zum ersten Mal bietet die Landeskirche auch eine Jugendfahrt für Jugendliche ab 14 Jahren an, die von einem Betreuerteam begleitet wird. Kosten Dauerkarte Erwachsene: 125,00 € Dauerkarte Ermäßigt (TN […]

Die ev.- ref. Kirchengemeinde Detmold-West sucht ab Sofort zwei Mitarbeiter/innen auf 450€ Basis.

Wir sind eine Gemeinde mit verschiedenen Standorten, an denen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stattfindet. Für zwei unterschiedliche Bereiche werden Mitarbeiter gesucht: An der Versöhnungskirche (Martin- Luther- Straße 31) ist ein Kinderclub eröffnet worden. Die Stelle umfasst 8 Stunden in der Woche, die sich auf dienstags und freitags von 15-18 Uhr und Vorbereitungszeit verteilen. Der […]

Viele Töne gegen den Hass

Bürgerschaftliches und kirchliches Engagement mischte sich am 19. Januar in der Christuskirche in einer Veranstaltung im Geist der #wirsindmehr-Konzerte. Denn es scheint nötiger denn je  für  eine tolerante und vielfältige Gesellschaft, für Solidarität mit Geflüchteten, gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit einzustehen. Unter Federführung von A. Lange der  Buchhandlung Kafka& CO. Sowie D. Bökemeier vom Referat […]

Bürgerverein Christuskirche

Am 06.01.2019 konnte der 111. Kirchweihtag der Christuskirche bedacht werden. Sie ist in die Jahre gekommen. Reparaturarbeiten (Dach- und Heizungserneuerung) sind notwendig. In diesem Jahr soll mit den Baumaßnahmen begonnen werden. Ebenso hat sich der Kirchenvorstand entschlossen, den Innenraum so zu gestalten, dass er den aktuellen Ansprüchen entspricht (Fluchtwege, Küche, Toiletten, bewegliche Bänke, Abstellraum), aber […]

Viele Töne gegen Hass

Ein musikalisches Manifest für Solidarität und Demokratie in Lippe Der Rechtsruck in unserer Gesellschaft ist spürbar. Hass und Hetze werden salonfähig, Rassismus und Antisemitismus wieder lauter. Die Entsolidarisierung z.B. gegenüber Geflüchteten nimmt erschreckende Ausmaße an – siehe die Einschränkung der Seenotrettung im Mittelmeer. In der Tradition der „#wirsindmehr“-Konzerte wollen verschiedene Veranstalter zusammen mit namhaften Musikerinnen […]

Hände verbinden

Im Mittelpunkt des Abendgottesdienstes der Versöhnungskirche am Hiddeser Berg steht am Sonntag, den 11. November um 17.30 Uhr, die Bedeutung der Hände. Wie kann Gott in unsere Welt hineinwirken? Anhand des Themas „Gotteshände-Menschenhände“ soll erfahrbar werden, wie dies gelingen kann.

WDR überträgt Gottesdienst live aus der Christuskirche

So., 25. Nov. – Ewigkeitssonntag Wir werden ein zweites Mal in diesem Jahr gastgebend für eine besondere Art von Gemeinde sein. War an Ostern die Fernsehgemeinde des ZDF zu Gast, ist es am Ewigkeitssonntag die Hörfunkgemeinde des WDR und angeschlossener Sender. Wir bitten deswegen zu einer ungewohnten Zeit in die Christuskirche – 9.45 Uhr. Dann […]

Detmolder Ghanatage

Vom 26. Oktober – 20. November öffnet die Christuskirche in der Bismarckstraße für die Detmolder Ghanatage. Neben einer Ausstellung traditioneller Kentestoffe wird in drei Veranstaltungen über Kultur und Situation Ghanas (26. Oktober um 18.00 Uhr), über die Möglichkeit als Freiwilliger in Ghana zu arbeiten (27. November um 15 Uhr) und über traditionelle Webkunst (20. November […]

„Hunger nach Gerechtigkeit“

Einladung zur Lippischen Regionaleröffnung zur 60. Aktion von Brot für die Welt Samstag, 01.12.2018, 18 Uhr Ev.-luth. Kirche Lage, Sedanplatz 4 (gegenüber des Bahnhofs) Seit 60 Jahren engagiert sich Brot für die Welt erfolgreich, um Ungerechtigkeit, Armut und Hunger in der Welt etwas entgegen zu setzen. Vieles wurde erreicht, aber immer noch gibt es weltweit […]

Gott sättigt alles, was lebt?

Wochenspruch zum Erntedankfest: „Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.“ (Psalm 145, 15)  Liebe Freundinnen und Freunde unserer Kirchengemeinden! Stimmt das? Ich mag dies alte Psalmwort, und am liebsten höre ich es gesungen. „Aller Augen warten auf dich…“ Doch spätestens bei der nächsten Zeile habe ich immer auch ein […]

Ev. Beratungszentrum – professionelle Beratung in Krisen

Das Leben bringt manchmal große Aufgabenstellungen mit sich: eine schwere Krankheit, ein pflegebedürftiger Angehöriger, eine neue berufliche Herausforderung, eine belastende Partnerschaft, eine eskalierende Erziehungssituation, eine aufwühlende Trennung, eine ungeplante Schwangerschaft. – Wenn die Gedanken kreisen und kein Fortschritt zu erkennen ist, kann das Gespräch mit einem außen stehenden Menschen, der wohlwollend und professionell zur Verfügung […]

Ostersonntag live übertragen im ZDF

600000-200-593, mit diesen nackten Zahlen lässt sich die Osterpredigt in der Christuskirche kurz und auf das Wesentliche reduziert zusammenfassen. Aber der Reihe nach: Anfang letzten Jahres wurde das ZDF auf unsere Gemeinde aufmerksam. Nach Gesprächen mit Pfarrerin Rieke-Kochsiek kam man überein, dass an Ostern 2018 der Gottesdienst ins Fernsehen übertragen werden sollte. Von da an […]

Gastfamilien für Tschernobylkinder gesucht!

Auch in diesem Jahr besucht unsere Gemeinde vom 19. Juli bis 16. August 2018 eine Gruppe von Kindern zur Erholung aus Mosyr nahe Tschernobyl. Für die Zeit vom 04.08. bis 16.08.2018 suchen wir noch Gastfamilien. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie bereit sind ein oder zwei Kinder im Alter von 9 bis 10 […]

Bunte Glaubenswelt

Marktplatzgespräche am 6.März Zu einer neuen Ausgabe der Podiumsdiskussion „Marktplatzgespräche“ lädt die Lippische Landekirche im März ein. Unter dem Titel „Bunte Glaubenswelt“ fragen Monika Korbach und Landespfarrer Dieter Bökemeier: Wie viel Religion braucht/verträgt eine Gesellschaft? – Durch Migration und Globalisierung inzwischen auch andere als die christliche Religion in unserem Land sichtbar vertreten. Aber auch die Konfessionslosigkeit […]

Offene Kirche

Am 1. April beginnt an der Christuskirche die Saisomn für „Offene Kirche“. Wir halten die Christuskirche täglich von 10.00 – 12.00 und von 15.00 bis 17.00 Uhr offen. Im Schnitt besuchen gut 1700 Menschen die Christuskirche in der Sommerzeit – um sich umzuschauen, um zu beten, um auszuruhen oder um ein kleines Gespräch zu führen. […]

ZDF-Gottesdienst am Ostersonntag

Osterfestgottesdienst in der Christuskirche im Fernsehen Am Ostersonntag, 01.04.2018, wird der österliche Festgottesdienst aus der Christuskirche live im ZDF ausgestrahlt, von 9.30 – 10.15 Uhr (das Fernsehen gibt die Zeiten vor). Es ist ein Ereignis für unsere Gemeinde, darum wird der Gottesdienst als gemeinsamer Gottesdienst gefeiert. Er wird einen besonderen musikalischen Akzent haben – die […]

50 Jahre Versöhnungskirche

Am 10.12 2017 wurde das 50jährige Bestehen der Versöhnungskirche am Hiddeser Berg gefeiert. Ein Fest, das Anlass bot, einmal innezuhalten, zurückzuschauen mit der Frage: Was ist in 50 Jahren geschehen, wofür steht die Versöhnungskirche – vor 50 Jahren und heute? Die Feier begann mit der Begrüßung der Menschen, die das Gesicht der Kirche geprägt haben: […]

Kirche und Kino

Einmal monatlich am einem Monat zeigt die Filmwelt Lage einen Film, der von einer ökumensichen Arbeitsgruppe ausgesucht worden ist. Das Besondere am Filmtipp: Es gibt die Gelegenheit zum Gespräch vor dem Film – mit Einführung, den Fragen nach meiner Erwartung oder Überlegungen, warum ich mich gerade für diesen Film interessiere. Das Vorgespräch beginnt jeweils um […]

Nachrichten aus dem Kirchenvorstand

Es regnet rein – in der Christuskirche. Und so hat sich der Kirchenvorstand am 9.Jan. mit einer Grundsanierung der Christuskirche beschäftigt. Denn es ist nicht nur das Dach, das uns Sorgen bereitet und etwa 800.000 € kosten wird. Die Heizung ist nach 110 Jahren in die Jahre gekommen. Die Heizkörper lecken und sind nicht mehr […]

Fahrdienst zu gemeinsamen Gottesdiensten

Im Rahmen des neuen Gottesdienstkonzeptes gibt es seit Anfang des Jahres mehr gemeinsame Gottesdienste: außer am 1. Sonntag im Monat mit Gottesdiensten in allen drei Kirchen  werden in der Regel zwei Gottesdienste pro Sonntag gefeiert. Der Kirchenvorstand hat überlegt, dass die Christuskirche leichter zu erreichen ist als die „Außenkirchen“. Darum soll ein Fahrdienst zunächst dort […]

Neues Mitglied im Kirchenvorstand

Im Gottesdienst am 10. Dezember 2017 haben wir Dr. Martin Miersch als neuen Kirchenältesten in seinen Dienst eingeführt. Wir wünschen ihm für seinen Dienst Gottes Segen. Hier stellt er sich kurz selbst vor: Ich bin der neue im Kirchenvorstand Detmold-West und möchte mich Ihnen hier kurz vorstellen. Ich heiße Martin Miersch, bin verheiratet. Wir haben […]

Neue Jugendmitarbeiterin

Hallo liebe Gemeinde, ich bin Simone Schröder, 28 Jahre jung, verheiratet und Mutter einer 8 jährigen Tochter. Zum 15.01.2018 übernehme ich in Ihrer Gemeinde die Kinder und Jugendarbeit. Nachdem ich mein Berufspraktikum als Kindheitspädagogin in der Schulsozialarbeit beendet habe, freue ich mich nun auf das Arbeiten mit unterschiedlichen Gruppen und Altersstufen. In meiner Gemeinde übernahm […]

„Mit den Weisen zur Krippe“ – Weihnachtsgottesdienst mit den Kleinsten

Die ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-West lädt herzlich ein zum Familiengottesdienst mit den Kleinsten an Heiligabend, den 24.12.2017 in die Pauluskirche, Jerxer Straße 3. Da Heiligabend in diesem Jahr ein Sonntag ist, wird der Gottesdienst bereits um 11 Uhr gefeiert. Die Weihnachtsgeschichte wird mit Bewegungen erzählt und danach gehen alle „mit den Weisen zur Krippe“. Der Gottesdienst […]

Heiligabend im Detmolder Klinikum

Wir gehen doch auf Weihnachten zu. So wende ich mich wieder an Sie, weil in der Eingangshalle des Klinikums der ökumenische Gottesdienst am Heilig Abend mit den Patienten/-innen und ihren Angehörigen gefeiert werden soll. Dazu werden freiwillige Helfer/-innen gesucht, die bereit sind Patienten/-innen von der Station in die Eingangshalle und wieder zurück zu fahren. Der […]

Alle Jahre wieder?!

Jugendgottesdienst am 23.12.17 um 20 Uhr in der Christuskirche Worauf freue ich mich an Weihnachten? Was nervt? Und was ist dran an Weihnachten? Darum geht es in einem Gottesdienst von Jugendlichen für Jugendliche am Vorabend des Heiligen Abends in der Christuskirche. Ab 19.30 Uhr gibt es Getränke und Snacks, um 20 Uhr geht es los […]

Die ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-West sucht ab sofort eine/n hauptamtlichen/n Mitarbeiter/in für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Wir bieten eine unbefristete dreiviertel Stelle (29 Wochenstunden). Wir sind eine Gemeinde mit drei verschiedenen Standorten in Detmold, an denen Angebote für Kinder und Jugendliche stattfinden. Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in, der/die die Angebote für die Kinder und Jugendlichen fortsetzt und eigene Ideen einbringt. Gemeinsam mit anderen Kirchengemeinden und Trägern bieten wir gemeindeübergreifende Projekte in […]

Einladung zum Marktplatzgespräch: Armes Deutschland! – Reich-lich Grund zum Umverteilen?

Wie groß ist die Armut im reichen Deutschland? Öffnet sich die soziale Schere immer weiter? Wie hängen Armut, gesellschaftliche Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit zusammen? Und was ist jetzt politisch dran? Dienstag 19.09.2017, 19.30 Uhr; Gemeindehaus, Marktplatz 6 Podiumsgäste: Prof. Dr. Ernst-Ulrich Huster, Universität Gießen; Karl-Eitel John, Fachbereichsleiter für Jugend, Familie und Soziales des Kreises Lippe; Matthias […]

100. Geburtstag und 10. Todestag von Helmut Tramnitz

Am 7. Mai 1917 wurde in Dresden Helmut Tramnitz geboren. Er erhielt seine musikalische Ausbildung als Sängerknabe des Dresdener Kreuzchores. Seine Orgellehrer entstammten einer gradlinigen Bach-Sukzession, die sich an den Dresdner Silbermann Orgeln erhalten hatte. Nach Abschluss seiner Hochschulstudien wirkte er als Organist, Dirigent und Dozent in Heidelberg und Hamburg. Von 1959 bis 1983  war […]

Einladung zum Konzert mit Liedern von Alma Mahler

Am Mi., den 30. Aug. findet um 19.00 in der Detmolder Christuskirche ein Konzert mit Liedern von Alma Mahler statt. Der in Kamerum gebürtige Tenior Christian Akoa singt acht ihrer Lieder. Von ihrem reichen Liedschaffen – über 100 Kompositionen – sind nur 17 Lieder nicht verloren gegangen. Begleitet wird Chrisian Akoa von Juan Diego Garlindez. […]

Baubeginn in der Versöhnungskirche

Die Küche im Gemeindehaus der Versöhnungskirche befindet sich in beklagenswertem Zustand. Nach fünfzig Jahren, rechtzeitig kurz vor dem 50-jährigen Jubiläum der Versöhnungskirche, wird sie grunderneuert. So wird die Wand zum ehemaligen Küsterbüro durchbrochen. Auf dieser Fläche entsteht dann in den Sommerferien die neue Küche.

Ausflugsgottesdienst am 9. Juli

Am So., dem 9. Juli lädt die ev.ref. Kirchengemeinde Detmold-West zum Ausflugsgottesdienst ein. Der Gottesdienst findet dann nicht in der Christuskirche statt, sondern ist im Skulpturengarten Hagebölling in Paderborn-Sennelager zu Gast. Wilfried Hagebölling ist auch in Detmold als Gestalter von Großskulpturen bekannt. Eines seiner Werke steht vor dem Regierungspräsidium, ein anderes stand für einige Zeit […]

Himmelfahrtsgottesdienst im Gemeindegarten

Die ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold West lädt herzlich ein zum gemeinsamen Gottesdienst an Himmelfahrt, den 25. Mai 2017 im Gemeindegarten der Pauluskirche (JerxerStr. 3). Der Gottesdienst beginnt in diesem Jahr um 11.00 Uhr und wird musikalisch gestaltet vom Posaunenchor und Gospelchor. Kinder können während der Predigt spielen und die Himmelfahrtsgeschichte aus der Kinderbibel hören. Im Anschluss […]

Ausfall am 19. Mai

Am Freitag, den 19. Mai fällt die Kircheneintrittsstelle um 16 Uhr und „Freitags mit Bach“ um 17 Uhr in der Christuskirche wegen der Proben für das Kindermusical „Federleicht – Die Gnade Gottes kitzelt“ aus.

Vis-à-vis zu „Am Strand der weiten Welt“

Die neue Schauspielproduktion des Landestheaters Detmold „Am Strand der weiten Welt“ wirft einen Blick auf das Innenleben der Familie Holmes, deren Leben durch einen plötzlichen Todesfall aus den Fugen gerät (Inszenierung: Martin Pfaff). Pfarrer Maik Fleck wird Simon Stephens berührende Familiensaga über die tröstende und erlösende Kraft der Liebe am Sonntag, den 21. Mai um […]

Einladung zum Musical: Federleicht – Gottes Gnade kitzelt

Und plötzlich fällt Luther aus dem „Rahmen“… mitten in eine Grundschulklasse hinein. So wird er nach 500 Jahren ein lebendiger Zeitgenosse und soll den Schülerinnen und Schülern erklären, warum er seine 95 Thesen geschrieben hat. „Aber bitte kurz und bündig, keine lange Predigt, und natürlich aktuell. Das Ganze soll schließlich ins Netz bei You Toube […]

Einladung zum Gottesdienst unter der Woche

Am Do., den 11. Mai beginnt um 15.30 Uhr in der Detmolder Christuskirche der „Gottesdienst unter der Woche“. Er hat das Thema „Aufstehen!“; die Predigt hält Pfr. Maik Fleck. An dem Gottesdienst nimmt immer auch eine Gruppe von Rollstuhlfahrenden aus dem Diakonis an der Elisabethstraße teil. Wer bereit ist, einen Rollstuhlfahrenden zum Gottesdienmst zu begleiten, […]

Einladung zum Lese- und Gesprächsabend zu „Jephtah“

Am Mi., den 10. Mai findet in der Taufkapelle der Christuskirche ein Lese- und Gesprächsabend zu „Jephtah“ statt. Angeregt durch die Aufführung von Händels Oratorium Jephtah im Detmolder Landestheater wird dier biblische Figur Jephtah vorgestellt. Im Gespräch wird es um Gegenwartsbezüge der Geschichte gehen. Der Gesprächsabend beginnt um 20.00 Uhr in cer Taufkapelle der Detmolder […]

Verlängerung der Ausstellung Gnade und Barmherzigkeit

Die Ausstellung „Gnade und Barmherzigkeit – Poller und Persenning“, die 13 Bilder des Malers Hermann Buß, Leer zeigt, wird eine Woche länger – bis zum 14. Mai – im Kunst.Raum.Kirche, der Detmolder Christuskirche gezeigt. Die Ausstellung ist täglich geöffnet von 10 – 12 Uhr und von 15 – 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um […]

Einladung zum Osterlammessen

Am Di., den 9. Mai lädt der Genuss.Raum.Kirche zum diesjährigen Osterlammessen ein. Das Essen beginnt um 18.15 Uhrin der Detmolder Christuskirche. Genuss.Raum.Kirche kombiniert gemeinsames Essen und Tischmusik, Gespräch und Vortragselemente. In diesem Jahr ist das Thema der kurzen Texteinwürfe „Leere“. Die Texteinwürfe nehmen Bezug darauf, dass die Frauen in den Ostergeschichten des Neuen Testaments ein […]

Poller und Persenning

„Gnade und Barmherzigkeit“ sind für den Maler Hermann Buß aus Leer, Ostfriesland, die beiden zentralen Begriffe, die die Reformation und unsere Gegenwart verbinden. Das wurde auf der Ausstellungseröffnung am 23.04. in der Christuskirche Detmold deutlich.  Alfred Buß, ehemaliger Präses der Ev. Westfälischen Kirche und Lothar Teckemeyer, langjähriger Freund des Malers und Kirchenältester aus Detmold, unterstrichen […]

Das Detmolder Wohnzimmer

Am Mi., den 26. April startet der Kunst.Raum.Kirche ein neues Format – „Das Detmolder Wohnzimmer“. Viermal im Jahr laden Gemeindeglieder zu einem musikalischen oder literarischen Abend in ihre Wohnung ein. Den Beginn macht Fam. Perret. Dort wird es am Mittwochabend ab 19.30 Uhr heißen: „Ich aber bin ein Jonny“. Der Abend wird musiklaisch gestaltet als […]

Vis-a-Vis Gottesdienst am 30. April 2017 um 11 Uhr in der Christuskirche

Wie den Sinn des Lebens finden in unsicheren Zeiten? Heinrich v. Kleist antwortet auf diese Frage in seinem großen „Ritterschauspiel“ aus dem Jahre 1810 mit märchenhaften Darstellungen ohne Happyend. Käthchen stirbt im Augenblick ihres größten Glücks. In dem Gottesdienst werden Aussagen des Dramas mit Fragen unserer Zeit im Kontext biblischer Aussagen bedacht. Schauspielerinnen des Landestheaters, […]

Thema Reformation: „Warum bin auch ich evangelisch?“

Danke für die gute Frage, denn sie ermöglicht einem katholischen Pfarrer im Reformationsjubiläum wertschätzend sich der reformatorischen Einsichten zu erinnern, die lange Zeit in der katholischen Kirche in Vergessenheit geraten sind, und so dankbar miteinander Christ zu sein. In der Heiligen Schrift lesen wir im 1. Petrusbrief im 2. Kapitel: “Ihr aber seid ein auserwähltes […]

Thema Reformation: „Katholisch? – Ja, das bin ich…“

Jedesmal, wenn ich das Glaubensbekenntnis spreche, dann bekenne ich es – ich gehöre zur katholischen Kirche. Ich sage es nicht mit dem griechischen Fremdwort ‚katholikos‘, sondern auf deutsch: ‚allgemein‘…“Ich glaube…die heilige, allgemeine, christliche Kirche“. Zu ihr gehöre ich, katholisch bin ich – als reformierter Christ. Das hat etwas mit dem Horizont und der Weite zu […]

Ausstellungseröffnung „Gnade und Barmherzigkeit“ in der Christuskirche

Der Maler Hermann Buss hat einen Bilderzyklus von 12 Bildern zu den 95 Thesen von Martin Luther gestaltet. Die Schlüsselwörter „Gnade“ und „Barmherzigkeit“ sind für ihn zentrale Aussagen des 500 Jahre alten Textes. Dabei verortet er in seiner Bildsprache diese Begriffe in unserer Gegenwart und Alltagswelt. Die Ausstellung in der Christuskirche wird am So., 23. […]

Gemeindefahrt am 3. Mai 2017

Wenige historische Ereignisse haben europaweit so viel verändert wie die Reformation. Das gesellschaftliche Ereignis, das vor 500 Jahren von Wittenberg, Zürich, Genf und vielen anderen Orten ausging, hat das Miteinander Europas verändert. Seit November 2016 knüpft der Europäische Stationsweg ein Band. Im Mai 2017 kommt dieser Weg in Mitteldeutschland an und mündet in Wittenberg. Ein […]

Ostern – worum geht es?

Nun, wenn ich an Ostern denke, geht es für mich zuallererst um Jesus. Seine Geschichte wird erzählt, entfaltet in der Karwoche, in fünf Feiertagen. Am Palmsonntag wird erzählt, wie er nach Jerusalem kommt und als König begrüßt wird. Er reitet auf einem Esel, nicht auf dem Pferd. Das Pferd ist das Reittier der Mächtigen, es […]

Einladung zum gemeinsamen Gründonnerstagsgottesdienst

Der gemeinsame Gründonnerstaggottesdienst der ev.-ref. Kirchengemeinden Detmold-Ost und West findet in diesem Jahr in der Erlöserkriche am Markt statt. Im Choraum der Kirche werden Tische aufgebaut sein, um dort den Gottesdienst zu feiern. Der Gründonnerstag erinnert an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern vor seiner Verhaftung und Kreuzigung. Der Gottesdienst beginnt um 19.00 Uhr. Die […]

Einladung zur Lesung am Mittwoch

Am Mi., den 12. April lädt die ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-West zu einer Lesung der Leidensgeschichte Jesu in die Taufkapelle der Christuskirche ein. Sie beginnt um 19.30 Uhr und orientiert sich am Bericht des Evangelisten Matthäus.

„Was ist denn fair?“- Einladung zum Weltgebetstag am 3. März

Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen „Was ist denn fair?“ Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf unserer Erde verteilt ist. In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. […]

Neue Vorlesebibel für die Christuskirche

Für die Christuskirche entsteht in den kommenden Jahren eine neue Vorlesebibel. Sie entsteht als Handschrift. Zur Zeit sind Schreiberinnen und Schreiber mit dem 1. Buch Mose beschäftigt. Ab Mitte Februar soll die Abschrift des Markusevangeliums entstehen. Als Vorlage dient die neue Lutherbibel 2017. Die ev.ref.Kirchengemeinde Detmold West lädt am Do., den 16. Feb. von 15.00 […]

Die Gottesdienstreihe „Dialog“ startet in der Christuskirche

Am So., den 12. Feb. beginnt in der Detmolder Christuskirche, der Kulturkirche im ländlichen Raum, die neue Gottesdienstreihe „Dialog“. In unregelmäßigen Abständen sollen in dieser Reihe die sogenannten kleinen Propheten, eine Reihe von 12 biblischen Büchern vorgestellt werden. „Wir wollen diese Prophetengestalten vorstellen im Gesrpäch, im Dialog – mit ihren Texten und mit Gästen“, so […]

Einladung zur „Blauen Stunde“ mit der Burse

Am 12. Feb. um 19.00 Uhr laden wieder Musikerinnen aus der Burse zur „Blauen Stunde“ ein. Die Kirche wird dann nur durch Kerzenlicht erhellt. Die „Blaue Stunde“ verbindet Musik und Textbeiträge. Die Textbeiträge stammen dieses Mal aus der DaDa-Bewegung, die im Vorfeld und während des Weltkriegs 14/18 mit sprachlichen Mitteln einen Protest gegen die bürgerliche […]

Gedenkgottesdienst zu Ehren George Michael in der Pauluskirche

Am Sa., den 31. Dez. lädt die ev.- ref. Kirchengemeinde Detmold-West zum Jahrtesschlussgottesdienst in die Pauluskirche, Jerxer Str. ein. Gebete und Texte sind – anläßlich des Todes von George Michael – ausgehend von einigen seiner Songtexte gestaltet. Der Abendmahlsgottesdienst beginnt um 17.00 Uhr. Die Predigt hält Pfr. Maik Fleck

Ewigkeitsgottesdienst 2016 in der Versöhnungskirche

Am vergangenen Sonntag fand in der Versöhnungskirche der Ewigkeitsgottesdienst zum Gedenken an die Verstorbenen statt. Dabei wurde die Pastorin Martina Wehrmann vom Geschichtenerzähler Lothar Schröer und dem Gospelchor „Sing for Joy“ unterstützt. Im Anschluss suchten die Gemeindemitglieder beim Kirchkaffee das Gespräch.

Die Elbphilharmonie wird eröffnet!

Ein Kommentar von Dr. Ekkehart Thießen Merkwürdiges vollzieht sich in der deutschen Kommentarlandschaft: Nachdem sich jahrelang Spott und Häme über Hamburg und seine Elbphilharmonie ergossen: Baumängel, katastrophale Organisation, verschobene Eröffnungstermine, Kostenexplosion scheint sich jetzt alles ins Gegenteil zu verkehren: Man beglückwünscht Hamburg zu diesem mutigen, epochemachenden Kunstwerk der Architektur, vergleichbar nur noch mit dem Konzerthaus von Sidney, das […]

„Weil wir selbst Flüchtlinge waren…“ – Biblische Befunde

Auf die Frage, warum Reformierte Kirchen in Europa, die oft selbst als Minderheit leben, sich in besonderer Weise im Bereich Flucht und Migration engagieren, wird mit dem schlichten Satz geantwortet: Weil wir selbst Flüchtlinge waren… In dieser Feststellung drückt sich dreierlei aus: Die lebendige Erinnerung an die Geschichte von reformierten Kirchen meint z.B. bei Waldensern […]

Tschernobylkinder in Detmold

Vor 30 Jahren erlangte ein Dorf im Norden der Ukraine traurige Berühmtheit. Mit dem Atomunfall in Tschernobyl änderte sich das Leben vieler Menschen. Die Betroffenen in den am stärksten verseuchten Gebieten wurden umgesiedelt, viele andere mussten mit den Folgen leben. Wie zum Beispiel die Bewohner der Stadt Mosyr in Weißrussland, ca. 80km vom Unglücksort entfernt. […]

Unsere Flüchtlingsarbeit: Flüchtlinge bringen Bewegung für unsere Gemeinden

Die Aufnahme der etwa 526 neu zugewiesenen Flüchtlingen im Jahr 2015 war für die Stadt Detmold eine große Herausforderung. Hinzu kommen die ca. 600 Menschen, die noch bis Ende diesen Jahres in der Erstaufnahmeeinrichtung Adenauerstraße untergebracht sind. Auch die Arbeit in unseren beiden Gemeinden ist durch die Ankunft von relativ vielen Flüchtlingen mit geprägt worden. […]

Thema Geflüchtete: Flucht 1945/2015

Die Künstlerin Doris Lemberg-Hinsenhofen hat im Frühjahr ein Ausstellungsprojekt zum Thema „Flucht“ gestartet. Sie arbeitet ehrenamtlich in der Erstaufnahmeeinrichtung Adenauerstraße und hat dort die Ausstellung mit Geflüchteten entwickelt. Segel mit Fluchtgeschichten hingen in der Christuskirche. Wir stellen zwei der Segel mit exemplarischen Geschichten vor: Eine Flucht aus Litauen im 2. Weltkrieg: „In einem kleinen Dorf […]

Freitags mit Bach

17 – 17.30 Uhr Christuskirche, Bismarckstr. 23, Detmold Während des Projektes zum Gedenken an den Weltkrieg 14/18 wird die Einspielung der Kantate neben Lesung, UnserVater und Segen um einen kurzen thematischen Impuls erweitert. Der Impuls verbindet den Grundgedanken der Kantate und fragt nach seiner Bedeutung mit Blick auf die Erinnerung an den Weltkrieg 14/18. 07. […]

Uhr und Rampe an der Christuskirche – Wir bitten um Spenden!

Manche haben sich in den letzten Wochen geärgert, wenn Sie auf den Turm der Christuskirche blickten. Nur zweimal am Tag ging die Uhr dort richtig, sonst nur falsche Zeiten. Und auch geläutet wurde manchmal zu merkwürdigen Zeiten, weil Uhr und Steuerung kaputt sind. Wir brauchen also eine neue Uhr. Genauso brauchen wir endlich eine Möglichkeit, […]

Bitte bewerben: Als Steward bei der Vollversammlung der Weltgemeinschaft reformierter Kirchen in Leipzig (22.06-09.07.2017)

Vom 22 Juni bis 9. Juli 2017 tagt die Vollversammlung der Weltgemeinschaft reformierter Kirchen in Leipzig. Fast alle reformierten Kirchen der Welt werden zu Gast sein. Für die Begleitung der Gäste und der Vollversammlung werden junge Menschen gesucht, die als ehrenamtliche ‚Stewards‘ arbeiten möchten. Ein Steward begleitet die Veranstaltung und die Gäste, nimmt an der […]

Kirche in Lippe – auf dem Weg bis 2030

Das Landeskirchenrat sucht das Gespräch: Die Lippische Landessynode hat den Landeskirchenrat beauftragt, den Diskussionsprozess zur künftigen Gestalt der Landeskirche unter dem Titel „Kirche in Lippe – auf dem Weg bis 2030″ zu gestalten. Leitfrage ist: „Wie muss die Lippische Landeskirche aufgestellt sein, um auch in Zukunft ihre Aufgaben gut erfüllen zu können?“ Mit Auftaktveranstaltungen soll […]

Konzerte in der Christuskirche

Orchesterkonzerte sind in der Kirche eher die Ausnahme. Am So., 22. Okt. besteht um 19.30 Uhr Gelegenheit, Mitglieder des Landestheaterorchesters Detmold zu hören, die unter der Leitung von Christof Pülsch Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert musizieren werden. Im Zentrum des Programmes steht mit der Sinfoniaconcertante Es-Dur KV 364 für […]

Programm: KunstRaumKirche

Vieles im Kunst.Raum.Kirche, der Detmolder Christuskirche, hat im Okt. und Nov. mit dem Ausstellungsprojekt „14/18“ zu tun. Die fünf Innenstadtgemeinden möchten mit diesem Projekt zu einem Nachdenken über die Erinnerungskultur einladen. In wort.weise finden Sie das Gesamtprogramm als Flyer. Es ist enorm, was zustande kommt, wenn viele mitmachen. Eine Veranstaltung ist nicht mehr in das […]

Grenzen-Los: Poetry-Slam in der Christuskirche für Brot für die Welt

Detmold. Sieben junge Poetinnen und Poeten haben sich beim „Brot für die Welt-Slam“ mit selbstgeschriebenen Texten zum Thema „Grenzen-Los“ dem Publikum gestellt. Pfarrer Maik Fleck begrüßte rund 70 Gäste in der Christuskirche und betonte die Notwendigkeit einer grenzenlosen Sprache in Zeiten, in denen Europa immer stärker seine Grenzen feiert. Im Rahmen des „Brot für die […]

Start der Veranstaltungsreihe zum Gedenken an den 1. Weltkrieg 14 / 18

Detmold. Fünf Innenstadtkirchen, der Naturwissenschaftliche und Historische Verein, die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und das Stadtarchiv haben ein ambitioniertes Projekt auf die Beine gestellt – sie erinnern ab dem 1. Oktober unter dem Titel „14/18“ mit Bildern und verschiedenen Veranstaltungen an die Schlacht von Verdun vor 100 Jahren – grausames Mahnmal des Ersten Weltkriegs (1914 […]

Flüchtlingen Schutz gewähren

Die Lippische Landessynode hat, zwei Kundgebungen zum Thema „Flüchtlinge“ und „Religionsfreiheit“ beschlossen. Mit großer Sorge nimmt die Synode einen grundlegenden Wechsel in der deutschen Asylpolitik wahr. Neue Gesetze erschwerten vor allem für bestimmte Gruppen von Flüchtlingen den Zugang zu einem Schutzstatus erheblich. Das individuelle Asylrecht werde faktisch außer Kraft gesetzt; Menschen zu noch gefährlicheren Fluchtwegen […]

Okoberfest in der Versöhnungskirche

Was war das für eine Feier, zu der Kramers am Donnerstag einluden: Zusammen mit den Senioren wurde das Oktoberfest mit Bier, Weißwurst und bayrischem blau-weiß gefeiert. Aber sehen Sie selbst! Alle Bilder finden Sie in der Kategorie Bilder.

Ehrenamtsgottesdienst in der Versöhungskirche

Am 18. September fand der traditionelle Ehrenamtsgottesdienst in der Versöhnungskirche statt. Nach dem Gottesdienst wurden die Ehrenamtlichen vom Catering Team der Versöhnungskirche verwöhnt. Alle Bilder finden Sie wie gewohnt in der Kategorie Bilder.

Aktion: Solidarität mit Geflüchteten

Solche Banner wie hier an der Erlöserkirche hängen jetzt für einige Monate in Detmold und anderen lippischen Orten an einigen Kirchtürmen. Es ist eine Aktion zusammen mit der Lippischen Landeskirche zur Solidarität mit Geflüchteten.

Veranstaltungseinladung: „Das Geheimnisvolle Testament“ oder Die Ältesten Geschichten der Welt – Ein Theaterstück für Jung und Alt

mit Rut Descals & Jürgen Fliegel Am Anfang schuf Gott die Welt, den Himmel und die Erde.So beginnt die fantastische Reise durch das Alte Testament, von der Schöpfung bis zu König Salomo. Die Bühne, ganz in Weiß gehalten, lässt Geschichte und Geschichten lebendig werden. Das Paradies wird erschaffen und verbrennt, Noahs Arche übersteht die Sintflut […]

Einladung zum Gottesdienst mit den Tschernobylkindern

Vor 30 Jahren erlangte ein Dorf im Norden der Ukraine traurige Berühmtheit. Der Reaktorunfall von Tschernobyl und seine Folgen hat Nachwirkungen bis heute. Die sicher geglaubte Technologie, mit der man sauberen und billigen Strom produzieren kann, hat enorm an Strahlkraft eingebüßt. In Deutschland hat ein Umdenken stattgefunden. Wir werden bis 2022 aus der Atomenergie aussteigen. […]

Bürgermeister Heller zu Besuch bei den Tschernobylkindern

Am Dienstag stattete Bürgermeister Rainer Heller unseren Gästen aus Weißrussland einen Besuch in der Jugendherberge ab. Nach einer kleinen Diskussionsrunde über das Amt des Bürgermeisters und einer kleinen künstlerischen  Darstellung, ging es zum Bolzen auf den Platz. Die von der ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-West eingeladenen Kinder kommen aus der Stadt Mosyr im Südosten Weißrusslands. Ihre Heimat […]

Biblisches Erzählen an der Versöhnungskirche

Vom 26. bis 28. Mai fand im Gemeindehaus der Versöhnungskirche das Seminar Biblisches Erzählen statt. Dabei wurde das Team des Abendgottesdienstes zusammen mit einigen weiteren Interessierten von Lothar Schröer in die Kunst des Erzählens eingeführt. Alle Bilder finden Sie wie immer in der Kategorie Bilder.

Der neue Jugendchor der Pauluskirche

­­Wir sind ein Jugendchor, der sich aus dem Kinderchor der Pauluskirche gebildet hat und sind auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Und vielleicht genau nach dir?  Nun erstmal kurz zu uns: Wir sind der Jugendchor der Pauluskirche. Zurzeit sind wir 9 Sängerinnen im Alter von 15-20 Jahren. Wir singen Lieder von 1600 bis 2016. Immerhin […]

Neues aus dem Haus der Kirche Herberhausen

Mitarbeiter gesucht Einmal in der Woche erfolgt dienstags in der Zeit von 12.00 Uhr – 16.00 Uhr im Haus der Kirche eine kostenlose Verteilung von Lebensmitteln, die durch die „Detmolder Tafel“ bereitgestellt werden. Diese Arbeit soll ausgebaut werden, da nach wie vor überdurchschnittlich viele Bedürftige im Stadtteil Herberhausen leben. Dafür suchen wir einsatzfreudige Ehrenamtliche  durch […]

Einladung zum 3. Ökumenischen Kirchentag in Lippe (16.- 21. Mai)

„Weite wirkt“….Aber wie? – Weite kann überfordern und Angst machen. Und Weite kann Freude auslösen über neue Möglichkeiten und Erkenntnisse. „Weite wirkt“ ist das Motto des 3. Ökumenischen Kirchentags in Lippe vom 16. bis 21. Mai. Eine Woche lang laden fünf christliche Kirchen in Lippe ein zu Gottesdiensten, Konzerten, Vorträgen, Festen und Gesprächsrunden, um die […]

Feierliche Verabschiedung und (Neu-) Einführung der Kirchenältesten

Am Sonntag, den 3. April, wurde die Kirchenältesten in ihrem Amt bestätigt. Mit folgenden Worten aus Johannes 15, 16a wurden sie in ihr Amt wieder eingeführt. Der Herr, unser Gott, hat euch zu seinem Dienst berufen. Christus spricht: Nicht ihr habt mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt und bestimmt, das ihr hingeht und Frucht […]

Verabschiedung von unserem Jugendmitarbeiter

Vor knapp einem halben Jahr habe ich meine Stelle als Kinder- und Jugendmitarbeiter der Gemeinde West angetreten. In dieser Zeit konnte ich viele neue und tolle Erfahrungen sammeln. Jeder Mensch, den ich in dieser Zeit kennen gelernt habe war eine Bereicherung für mein Leben. Jedoch geht das Leben und führt Gott nicht selten andere Wege […]

Feierliche Einführung von Lothar Teckemeyer in das Amt des Kirchenältesten

Am vergangenen Sonntag wurde Lothar Teckemeyer mit folgenden Worten feierlich in sein Amt als Kirchenältester unserer Gemeinde eingeführt: „Die Ältesten unter euch ermahne ich, der Mitälteste: Weidet die Herde Gottes, die euch anbefohlen ist, achtet auch sie, nicht gezwungen, sondern freiwillig, wie es Gott gefällt. Jesus Christus spricht: Himmel und Erde werden vergehen, aber meine […]

Herbstputz an der Versöhnungskirche

Am Samstag (10. Oktober) fand unter der Leitung von unserem Hausmeister Mathias Trester und Pastorin Martina Wehrmann der Herbstputz rund um die Versöhnungskirche statt. Nach dem gemeinsamen Frühstück startete die Freiwilligen-Gruppe. Mit Hecken-, Ast- und Baumscheren ausgerüstet fielen Hecken, Sträucher und Bäume den Hobby-Gärtnern zum Opfer. Sage und schreibe 6 Hänger-Ladungen fielen an. So konnte im Miteinander […]

Theologisches Seminar in Uelzen

Vom 12. bis 14. Juni fand das theologisches Seminar mit Frau Prof. Butting und Pfarrerin Martina Wehrmann in der Woltersburger Mühle bei Uelzen statt. Thema war: „Spielt Gott in unserer unheilen Welt überhaupt noch eine Rolle? Wo können wir ihn finden? – Wo bist Du, Gott?“ Nach Ankunft der Gruppe am Freitag und erstem Kennenlernen […]

Besuch beim Kirchentag 2015

Vom 03.06. bis 07.06.2015 war eine Gruppe Jugendlicher aus unserer Gemeinde und der Kirchengemeinde Detmold Ost  gemeinsam auf dem Kirchentag in Stuttgart unterwegs. Am Mittwoch den 03.06. um 7:00 Uhr starteten wir mit zwei voll besetzten Felix Bussen bei 13 Grad und Regen vom Kronenplatz in Detmold in Richtung Stuttgart. Unsere Gruppe bestand aus 7 Mädchen zwischen 13 […]

Senioren feiern Ende der Sommerpause

Seit Donnerstag, den 06.07., trifft sich der Seniorenkreis der Versöhnungskirche wieder. Zur Feier des Tages wurden die Senioren mit warmem Apfelstrudel und Kaffee verwöhnt. Anschließend wurde gegrillt. Zu Gast war Sieglinde Thießen, Mitglied des Kirchenvorstands.  

Umsonstladen derzeit geschlossen

Derzeit ist der Umsonstladen aus konzepionellen Gründen geschlossen. Wir bitten Sie daher von Sachspenden abzusehen. Sobald sich etwas neues ergibt, werden Sie hier informiert. Vielen Dank!

Bauarbeiten während der Sommerferien

Aufgrund der reduzierten Gottesdienste während der Schulferien werden dingend notwendige Reparaturen in der Pauluskirche und der Versöhnungskirche ausgeführt. In dieser Woche werden die Bänke ausgeräumt, damit sich eine Spezialfirma um das Parkett kümmern kann. Über den Fortschritt werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten.

Detmolds Bürgermeister begrüßt Tschernobylkinder

Freitag, 19.06.2015, 15 Uhr. Erregte Betriebsamkeit in der Jugendherberge Detmold. 18 weißrussische Kinderseelen warten ungeduldig auf das Stadtoberhaupt Detmolds. Und dann kommt er – Bürgermeister Rainer Heller. Sofort springt der Funke über. Mit seiner lockeren und kinderfreundlichen Art begrüßt Herr Heller offiziell die neun bis elfjährigen Gäste und ihre zwei Betreuerinnen aus Weißrussland und nimmt […]

„Salome“ – ein Vortrag von Ralf und Helga Kramer

Am 11. Juni widmeten sich Ralf und Helga Kramer der Oper „Salome“ von Oscar Wilde und Richard Strauss. Nach einer kurzen theologischen Einleitung durch Pfarrerin Martina Wehrmann, wurde den anwesenden Gemeindemitgliedern die Geschichte der Oper vorgestellt. Im Anschluss stellte Ralf Kramer die wichtigsten Szenen vor und zeigte diese mittels Beamer und Leinwand. Der Abend wurde […]

Aufbruch und Neubeginn in unserer Gemeinde

Aufbruch – unter diesem Thema stand der Abendgottesdienst in der ev-ref. Kirchengemeinde am vergangenen Sonntag (07. Juni). Wie in jedem Gottesdienst dieser Ausprägung nahm die anwesende Gemeinde die Möglichkeiten zur Beteiligung sehr gerne und intensiv war. Im Rahmen dieses Gottesdienstes, der wie immer von einem Team vorbereitet wurde, Ist Birgit Leifer feierlich von Pfarrerin Rieke-Kochsiek […]

Ein buntes Jahr in Deutschland – von Rut Debora Butarbutar

Ein Jahr in Deutschland für ein buntes Leben. Man kann die Zeit nicht anhalten, man kann sich nur enscheiden, ob man sie gut ausfüllt oder nicht. Jede Sekunde ist sehr wertvoll, weil man die Zeit nicht zurückdrehen kann. Ich bin für ein Jahr in Deutschland. Ein Jahr ist überhaupt keine kurze Zeit. Man kann vieles schaffen. […]

Ökumenisches Tauffest 2015

In Detmold und seinen Ortsteilen leben Christinnen und Christen, die unterschiedlichen konfessionellen  Kirchengemeinden angehören. Baptisten, Evangelisch-Lutherische, Evangelisch-Reformierte, Methodisten, Römisch-Katholische Geschwister, die mit ihrer unterschiedlichen Prägung ihren Glauben am Sonntag und im Alltag leben. Was sie alle miteinander verbindet ist die Taufe. So sind wir alle Glieder am Leib Christi, den die Gemeinde darstellt. (1. Korinther […]

Erstaufnahme von Asylbewerbern in der Adenauerstraße

Dass die Zahl der Menschen weiter steigen würde, die als Flüchtlinge nach Deutschland kommen, war in diesem Jahr allen deutlich. Die Kommunen ließen erkennen, das sie Wohnungen für Flüchtlinge suchen. In mehreren Städten oder Gemeinden wurde neue Gemeinschaftsunterkünfte geschaffen. Aber im Herbst kam plötzlich ein ganz neue Situation hinzu: Innerhalb weniger Wochen wurden drei Erstaufnahme-Heime […]